JETZT 25 % SPAREN: mit unserer Early-Bird-Aktion zum Kongresspaket
KONGRESS VERPASST? Sichern Sie sich jetzt alle Depressionskongress-Videos zum Streamen!

Autor: Klett-Cotta-Redaktion

Die Klett-Cotta-Redaktion auf PlanetPsy besteht aus Mitarbeiterinnen des Fachverlags Klett-Cotta.

Das Programm von Klett-Cotta Fachbuch umfasst eine beachtliche Bandbreite an Themen, Therapieansätzen und -methoden aus dem Bereich der Psychotherapie. Autor:innen sind renommierte Expert:innen ihres jeweiligen Fachgebiets wie beispielsweise:

  • Luise Reddemann,
  • Karl Heinz Brisch,
  • Ulrich Schultz-Venrath,
  • Sebastian Euler,
  • Friederike Potreck,
  • Andrea Brackmann
  • und viele mehr.

Podcast-Tipps zum Thema Depression

Erfahrungsberichte von Betroffenen oder Tipps von Expert:innen können hilfreich sein, mit bedrückenden Situationen oder belastenden Phasen umzugehen. Podcasts stellen hier eine praktische Alternative dar, um etwa die Zeit vor der nächsten Therapiesitzung sinnvoll zu nutzen. Zum Abschluss unserer Themenreihe „Depression“ haben wir daher nach passenden Podcast-Formaten recherchiert, die Sie an Ihre Klient:innen weitergeben können – oder die Sie selbst zur Überbrückung oder aus Interesse zur Förderung Ihrer mentalen Gesundheit hören können.
Weiterlesen →

MindTalk #3: Das Ask!-Modell – mit Dr. Ilka Hoffmann-Bisinger

Wie durch Anwendung des Ask!-Modells Blockaden gelöst und Ressourcen erschlossen werden können, erklärt die Diplom-Psychologin Dr. Ilka Hoffmann-Bisinger in diesem Mind-Talk.
Weiterlesen →

Sieben Fachzeitschriften-Tipps zu Depressionen

„Eine Depression gleicht selten einer anderen. Besser gesagt: Die individuelle Manifestation und die jeweilige Dynamik einer depressiven Störung bei betroffenen Personen sind höchst unterschiedlich. Daher ist ein differenziertes Verständnis von ganz unterschiedlichen Einflussfaktoren und deren Wechselwirkung auf die Entstehung und den Verlauf von Depressionssymptomen notwendig." Bei den Fachzeitschriften der Verlage Klett-Cotta und Schattauer finden Sie über alle fachlichen Disziplinen hinweg Inhalte zum Thema Depression. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen drei empfehlenswerte Zeitschriftenausgaben und vier Einzelbeiträge zum Thema vor.
Weiterlesen →

Seelische Grenzgänge: Fünf Fachbeiträge über Verlust und Vergänglichkeit

Lernen Sie unsere psychotherapeutischen und psychoanalytischen Fachzeitschriften aus dem Klett-Cotta und Schattauer Verlag kennen: Wir geben Ihnen Einblicke in fünf Beiträge, die sich mit den Themen Tod und Verlustbewältigung beschäftigen. Diese Texte setzen nicht nur mit dem Schmerz des Abschieds, sondern auch den therapeutischen Dimensionen von Humor, der Vergänglichkeit und der Vielschichtigkeit von Trauer auseinander. Lesen Sie rein und freuen Sie sich über Praxisorientierung und wertvolle Unterstützung bei Ihrer täglichen Arbeit.
Weiterlesen →

Selbstfürsorge in Zeiten der Trauer – 6 Impulse

Wer durch den Verlust so viel Schweres zu durchleben hat, steht vor einer besonderen Aufgabe: Es geht darum, gerade in der Krise für sich selbst achtsam zu sorgen und sich selbst Gutes zu tun. In diesem Blogbeitrag geben Ihnen Klaus Onnasch und Ursula Gast, die Autor:innen von „Trauern mit Leib und Seele“ einige Anregungen, was ihnen selbst und auch anderen in Trauer und Trauerbegleitung wohlgetan hat.
Weiterlesen →

3 Fragen an … Klaus Onnasch zu seinem Buch „Trauer und Freude“

Was geschieht in uns, wenn wir einen schweren Verlust erleiden? Welchem Stress sind wir dabei ausgesetzt, und welche heilenden Kräfte schützen uns? Klaus Onnaschs Buch „Trauer und Freude“ unterstützt Menschen, die einen schweren Verlust erlitten haben, sich selbst besser zu verstehen und einen eigenen Weg zu finden, in dem die Freude nach und nach wieder Platz findet.
Weiterlesen →