JETZT 25 % SPAREN: mit unserer Early-Bird-Aktion zum Kongresspaket
KONGRESS VERPASST? Sichern Sie sich jetzt alle Beiträge zum dauerhaften Streamen!
zu allen Referent:innen

Dipl.-Psych. Simone Alz

Psychologin, Coach
Über die Referentin

Simone Alz ist Diplom-Psychologin und Coach (CPCC). Ihre Karriere startete sie in einer renommierten Unternehmensberatung als Consultant für Human Performance & Change Management. In Folge arbeitete sie für die Vereinten Nationen. Als „Associate Expert“ des UN Department of Economic and Social Affairs u. a. verantwortlich für die strategische Besetzung von Positionen sowie die Entsendung und Entwicklung von Personal. Als „Staff Counselor“ des UN World Food Programmes war sie psychologisch beratend, in der Krisenintervention und im Training für Mitarbeiter im WFP-Hauptsitz und auf Missionen tätig. Letztlich entwickelte sie Kriseninterventionsprogramme für das UN Department of Safety and Security. Darüber hinaus hat sie in der freien Wirtschaft internationale Teams geleitet und war als Führungskraft für Abteilungen wie Personal- und Organisationsentwicklung, Leadership Development, HR Strategy und Change Management zuständig.

Über ihre therapeutische Ausrichtung

Heute arbeitet Simone Alz als selbständiger Coach für Top-Manager, Team-, Persönlichkeits- und Bewusstseins-Entwicklung, berät multinationale Klient:innen und engagiert sich als Ausbilderin für Trainer:innen und Coaches. Mediation und Konfliktmanagement sind Schwerpunkte ihres Wirkungsspektrums. Bei der Arbeit zeichnen sie vor allem strategisches Denkvermögen und ihr besonderes Talent, mit Klarheit und Intuition durch Veränderungsprozesse zu führen, aus.