JETZT 25 % SPAREN: mit unserer Early-Bird-Aktion zum Kongresspaket
KONGRESS VERPASST? Sichern Sie sich jetzt alle Beiträge zum dauerhaften Streamen!
zu allen Referent:innen

Dipl.-Psych. Brigitte Gerhards-Sommer

Psychotherapeutin in eigener Praxis

Reichtum und Glück kannst du nur in dir selbst finden!

Über mich

Bereits seit 32 Jahren arbeite ich als Psychotherapeutin in eigener Praxis. Mein Studium absolvierte ich in Berlin und Marburg und schloss es 1987 mit dem Diplom ab. Weiterführend machte ich meine Therapieausbildung, als Verhaltenstherapeutin, bei der APV in Münster. Aus der Erfahrung heraus, wieviel ich selbst von meinen Pferden  über mich lernen durfte, beschloss ich dieses Potential auch für meine Patienten nutzen zu wollen und meine Pferde mit in meine Arbeit einzubeziehen. Daraufhin  habe ich mehrere Weiterbildungen in Pferdegestützter Therapie gemacht und die Arbeit mit den Pferden ab 2009 immer mehr und sehr erfolgreich mit einbezogen. Ich bin verheiratet und glückliche Mutter von einem inzwischen erwachsenen Sohn.

Über meine therapeutische Ausrichtung

Meine therapeutische Ausrichtung ist von Hause aus die Verhaltenstherapie, jedoch haben die vielen Jahre der Erfahrung mit meinen Patienten, meine Arbeit verändert, sodass ich meine Arbeit sehr individuell gestalte. Ich beziehe sehr oft die Arbeit mit dem Inneren Kind ein oder eben die Arbeit mit den Pferden, die in allen Phasen der Therapie sehr konstruktiv und freudvoll ist.

Während einer fünfjährigen Unterbrechung meiner Praxistätigkeit, in der ich in der Schweiz gelebt habe, habe ich die Geschichten, die in mir darauf gewartet hatten, aufgeschrieben. Dabei sind zwei Romane und ein Fachbuch entstanden. Das Fachbuch, „Verhaltenstherapeutische Methoden in der Pferdegestützten Therapie“ (Klett-Cotta/Schattauer 2023), beschäftigt sich mit der psychotherapeutischen Arbeit unter Einbezug des Co-Therapeuten Pferd.