JETZT 25 % SPAREN: mit unserer Early-Bird-Aktion zum Kongresspaket
EARLY-BIRD-AKTION: Jetzt 25 % sparen beim Kauf unseres Kongresspakets!
zu allen Referent:innen

Dr. Connirae Andreas

klinische Psychologin, Psychotherapeutin und Trainerin, Entwicklerin und Autorin im Bereich des persönlichen Wachstums

Dr. Connirae Andreas ist eine seit vier Jahrzehnten international angesehene Führungspersönlichkeit im Bereich der persönlichen Entwicklung. Ihr Werk wurde in über 15 Sprachen übersetzt. Bekannt ist sie vor allem für ihre bahnbrechende Methode der Core-Transformation, bei der Einschränkungen als Weg zu einer Erfahrung genutzt werden, die häufig als „Liebe“, „Frieden“, „Präsenz“ oder „Einssein“ bezeichnet wird. Diese gefühlte Erfahrung bewirkt tiefgreifende Heilung, durch die sich viele einschränkende Emotionen und Verhaltensweisen auflösen.

Connirae Andreas’ neue Wholeness-Methode bietet einen einzigartigen und präzisen Ansatz zur „Auflösung des Egos“, mit dem Lebensfragen auf einer grundlegenden Ebene transformiert werden. Die klar definierten, sanften Prozesse dieser Methode ermöglichen einen einfachen und direkten Zugang zu der Art von persönlicher Evolution, die als „Erwachen“ bezeichnet werden kann. Ihre Arbeit ist stark geprägt von ihrer persönlichen Erfahrung mit Dr. Milton H. Erickson, einem Pionier auf dem Gebiet der Hypnose und Familientherapie.

Connirae Andreas ist Autorin vieler Bücher und Trainerleitfäden zum Thema persönliche Entwicklung und Transformation, darunter Heart of the Mind (dt. Mit Herz und Verstand: NLP für alle Fälle), Change Your Mind – and Keep the Change (beide in Zusammenarbeit mit ihrem Mann Steve Andreas) und Core Transformation: Reaching the Wellspring Within (in Zusammenarbeit mit Tamara Andreas; dt. Der Weg zur inneren Quelle. Core-Transformation in der Praxis).

Ihr Bestreben, erstklassiges Training für persönliches Wachstum breiter zugänglich zu machen, veranlasste sie dazu, umfangreiches Material für Coachs, Seminarleiter usw. sowie Online-Videos zu erstellen. Hierin werden u. a. die Core-Transformation und die neue Wholeness-Methode behandelt. Um die wachsende NLP-Gemeinde (NLP = Neurolinguistisches Programmieren) zu unterstützen und die NLP-Konzepte und -Methoden beständig „reproduzierbar“ zu machen, schrieben Connirae Andreas und ihre Angehörigen zudem auch Trainerleitfäden zum Thema NLP. Sie sollen qualifizierten Trainern Hilfestellung bei der Durchführung der für Coaching und persönliche Transformation konzipierten, fundierten Programme NLP Practitioner und NLP Master Practitioner geben.

Als konsequente Vordenkerin und stetiges Trainingsvorbild im Bereich NLP hat Connirae Andreas international großen Einfluss. Viele ihrer Methoden werden seit Langem weltweit von Trainern und Coachs sowie von Menschen, die nach Wachstum und Transformation streben, genutzt und eingesetzt. Hervorzuheben sind u. a. ihre Innovationen bei der Verwendung von Sprachmustern und der Verbesserung der Kommunikation, ihre Beiträge zu positiven Erziehungsmethoden und natürlicher Selbstheilung sowie ihre gemeinsam mit Steve Andreas entwickelten, wirkungsvollen Verfahren zur Auflösung von Trauer, mit denen die unbewusste Codierung der Zeiterfahrung verändert wird (Timeline-Arbeit). Connirae Andreas lebt in Boulder, Colorado, mit ihrem Sohn (und Kollegen) Mark und ihrer Schwiegertochter Catherine. Sie liebt es, im Garten zu arbeiten, zu singen und Zeit mit ihren Enkelkindern zu verbringen.

Ein Auszug aus Connirae Andreas‘ neustem Buch „Auf dem Weg zur Ganzheit – Mit der Wholeness-Methode zur persönlichen Transformation“ (Junfermann 2020).